Autor: Jörn

Wahl-Nerdfriese, Durchschnittstrampel, konstant urlaubsreif, gephotoshopt

#12von12 im März

Ich habe es nicht nur geschafft, mal wieder an den 12von12 teilzunehmen, ich habe es auch hinbekommen 12 Bilder von meinem Tag zu schießen. Hier sind sie:   Hunderunde #01von12 #12von12 pic.twitter.com/ZgnC8Yd8uz — Dr. Superjörn (@schaarsen) 12. März 2017 Zum Frühstück gibt’s nur einen kleinen Obstsalat. #02von12 #12von12 pic.twitter.com/PDNoDXMdMY — Dr. Superjörn (@schaarsen) 12. März […]

Morgen: Wie klingt Dein Tag? XIX

Morgen ist es soweit: Der neunzehnte “Wie klingt Dein Tag?”-Tag steht vor der Tür. Hier sind noch einmal die Regeln: Nimm mit Deinem Smartphone die Geräusche auf, die Deinen Tag am besten repräsentieren. (Stadionbesuch, Strandtag, Zoo, Arbeit, ÖPNV etc.) Du kannst, musst aber nicht zwingend etwas zu den Geräuschen sagen. Die Aufnahme sollte mindestens 30 […]

Morgen: Wie klingt Dein Tag? XVIII

Morgen ist es soweit: Der achtzehnte “Wie klingt Dein Tag?”-Tag steht vor der Tür. Hier sind noch einmal die Regeln: Nimm mit Deinem Smartphone die Geräusche auf, die Deinen Tag am besten repräsentieren. (Stadionbesuch, Strandtag, Zoo, Arbeit, ÖPNV etc.) Du kannst, musst aber nicht zwingend etwas zu den Geräuschen sagen. Die Aufnahme sollte mindestens 30 […]

WmDedgT 02/2017

Immer am fünften eines Monats stellt Frau Brüllen die Frage „Was machst Du eigentlich den ganzen Tag?“ und hier ist, was ich heute so gemacht habe: Mein Tag begann heute um kurz vor fünf mit langsam wach werden und einer erfrischenden Dusche. Danach ging’s für mich rein in Hose, Hemd, Schuhe und Jacke und ab […]

Wie ich mit fyyd neue Podcasts testhöre

Ihr werdet es möglicherweise bemerkt haben, liebe Blogleser*innen, Podcasts sind meine große Leidenschaft. Nach etwas holprigen Anfängen mit Podcasts als Businessmodell vor ungefähr 10 Jahren, höre ich seit fünf Jahren diverse Podcasts und bin seit mehr als 3 Jahren mehr oder minder regelmäßig mit verschiedenen Produktionen selbst am Start. Neben meinem Personal-Podcast hier im Blog […]

Morgen: Wie klingt Dein Tag? XVII

Morgen ist es soweit: Der siebzehnte“Wie klingt Dein Tag?”-Tag steht vor der Tür. Hier sind noch einmal die Regeln: Nimm mit Deinem Smartphone die Geräusche auf, die Deinen Tag am besten repräsentieren. (Stadionbesuch, Strandtag, Zoo, Arbeit, ÖPNV etc.) Du kannst, musst aber nicht zwingend etwas zu den Geräuschen sagen. Die Aufnahme sollte mindestens 30 Sekunden […]

Lieblinks (69)

Wann immer Mittwoch ist, poste ich um 13.37 Uhr eine mehr oder weniger kommentierte Liste der Links, die ich in den vergangenen sieben Tagen vertwittert habe. Auch um generell mehr zu bloggen, aber hauptsächlich damit diese Links nicht einfach nur – und potentiell unbeachtet – durch die diversen Timelines rauschen. Und zu einem kleinen Teil […]

Lieblinks (68)

Immer mittwochs, immer 13.37 Uhr verblogge ich eine mehr oder minder kommentierte Liste der Links, die ich in den vergangenen sieben Tagen per Twitter mit der Welt geteilt hat. Und weil meine Welt bei Twitter aus rund 960 Twitteraccounts mit wechselndem Menschenanteil besteht, gibt’s die Zusammenfassung hier auch noch einmal im Blog. Diesmal dreht es […]

Lieblinks (67)

Immer mittwochs um 13.37 Uhr verblogge ich eine mehr oder minder kommentierte Liste der Links, die ich im Lauf der Woche so vertwittert habe. Das hat auch etwas damit zu tun, dass ich in vielen Fällen nicht möchte, dass diese Links einfach so im Social Media-Rauschen verpuffen. Und außerdem sollten wir die Inhalte, die wir […]

Morgen: Wie klingt Dein Tag XVI

Morgen ist es soweit: Der sechzehnte “Wie klingt Dein Tag?”-Tag steht vor der Tür. Hier sind noch einmal die Regeln: Nimm mit Deinem Smartphone die Geräusche auf, die Deinen Tag am besten repräsentieren. (Stadionbesuch, Strandtag, Zoo, Arbeit, ÖPNV etc.) Du kannst, musst aber nicht zwingend etwas zu den Geräuschen sagen. Die Aufnahme sollte mindestens 30 […]

Nächste Seite » « Vorherige Seite