Schlagwort: Aaaaaaah!

Neulich in Jörn Schaars feiner Datenbank

Möglicherweise kennen Sie das: Sie gehen mit Freunden nach Feierabend noch einen trinken, „Nur ein, zwei Bierchen und dann aber schnell nach Hause“ artet aus in „Lass mal noch einen Schnaps bestellen, aber nur einen!“ und am nächsten Morgen erwachen Sie nur mit einem Rot-Weiß-Essen-Schal bekleidet auf einer Verkehrsinsel in Koblenz-Lützel. So ähnlich muss es der […]

JSFP128: KLONK!

Die Erleichterung ist groß: Der USB-Stick mit dem Helgoland-Material ist wieder da! Nicht nur ich habe mich sehr darüber gefreut, es gab auch sehr viele Menschen auf Twitter und im Sendegarten, die sich mit mir gefreut haben. Jetzt muss ich nur noch einen Termin finden, an dem ich in die Produktion gehen kann. Außerdem bereite ich im Hintergrund auch noch die lange angekündigte YoutuberInnen-Folge vor; warum es dazu bisher nichts Neues gab, erkläre ich in dieser Folge. Wenn alles so klappt, wie ich mir das vorstelle, dann wird die Nummer ziemlich episch. Zu guter Letzt gab es auch noch einiges Feedback auf meine Frage nach dem Campingklopapier., das ich Euch auch nicht vorenthalten will.

JSFP124: Kopffest

Diese Woche bei „Schaar in Gefahr“: Jörn als Feuerwehrmann. Diese Woche ist mein Respekt vor der Arbeit der freiwilligen Feuerwehren enorm gestiegen. Auch weil diese Männer und Frauen bei jedem Einsatz Ängste überwinden, als wäre das gar nichts. Aber vor allem wegen ihrer Einstellung. Schwer zu schreiben, leichter erzählt, also hör rein in diese Folge!

Nächste Seite » « Vorherige Seite