Schlagwort: Hessen

JSFP361: Sommerurlaub 2022

Nach etwas mehr als 3.700 gefahrenen Kilometern in knapp vier Wochen berichten die Herzdame und ich über unseren Urlaub und was wir so erlebt haben. Die Rundreise führte uns über Oldenburg, Podstock, das Ruhrgebiet, Mittelhessen, Frankfurt, Regensburg und Nürnberg zurück nach Schleswig-Holstein. Neben den ganzen Camping- und Urlaubserlebnissen haben wir herausgefunden, dass die veganen Salat von Popp superlecker sind und ich habe mein Handicap bei einem Golfturnier verbessert. Und was wir auch herausgefunden haben: Ans Handy angeschlossene Mikrofone funktionierten um 96% besser, wenn die Aufnahme-App sie auch nutzt.

JSFP227: Föhr again, isch fahr einfach nach Föhr again

Quick und dirty mit dem Ansteckmikrofon im Büro aufgezeichnet, deswegen hallt es ein wenig – sörrychen. Wir haben uns dieser Tage fast ausschließlich im Auto aufgehalten, denn uns zog es nach Berlin und Föhr. Und weil wir ja auch noch ein Gastteenie dabei hatten, mussten wir auf dem Weg nach Berlin die Abkürzung über den Kellerwald nehmen. Der liegt in der Nähe des Edersees in Hessen und beschor uns einen Reiseweg von gut 1.480 Kilometern. Nach einer kurzen Nacht zu Hause sollten wir los nach Föhr und das war mal wieder super. Die nächsten Tage werden recht abeitsintensiv, aber dann konnten wir endlich den Urlaub einläuten.

JSFP214: Live on tape im Auto: Ausflugswoche

Wir waren im Urlaub bei meinen Eltern und haben von dort Tagesausflüge in die nähere Umgebung sowie nach Köln, Cochem, Eltz und Koblenz unternommen. Der Gastteenie soll ja schließlich was sehen von der Welt. Oder zumindest von Teilen Deutschlands. Warburg war eine weitere Station und wir haben endlich die Multiroom-Lautsprecher gekauft. Einweihung war dann standesgemäß im Rahmen einer Party in der Casa Schaarsa und es war ein Fest. Gäste toll, Musik super, hat alles gepasst.

JSFP200: Jubiläumsjörn

Alter. 200 Episoden Jörn Schaars feiner Podcast. Das ist schon was. Dachten sich auch die zahlreichen Audio-KommentatorInnen, vielen Dank für die ganze Liebe und dafür, dass Ihr Euch meinen Kram seit mehr als vier Jahren anhört! Inhaltlich geht es heute nicht nur um mein Episodenjubiläum, sondern unter anderem auch um die Vorbereitung auf den ersten Campingtrip des Jahres. Und ich gucke zurück auf einen Besuch bei meinen Eltern und in einem Tierpark mit einem sehr interessanten Konzept von Privatsphäre auf dem Klo.

JSFP119: Camping-Content

Die Herzdame, Frau Hund und meine Wenigkeit sind mit dem Campingwagen unterwegs in Süddeutschland. Hier eine stark geraffte Zusammenfassung unserer Erlebnisse zwischen Husum, Bregenz und Schwangau. Inklusive unqualifizierter Bemerkungen aus dem Off und dem vermutlich besten Witz der Welt. Fotos gibt es zum Teil in den Kapitelmarken und zum Teil im Blog. Dort finden sich auch die Shownotes zu dieser Episode.