JSFP141: Vor Gericht und auf dem Campingplatz sind alle gleich

 

Die Dauer der Episode 0:15:36Diese Episode erschien am 22. Januar 2017 um 14:51

 
Ich habe neulich in der Gerichtsberichterstattung einen Eimer Popcorn vermisst, besitze ein neues Spielzeug und habe meinen ersten langen Campingtrip des Jahres geplant und gebucht.

Diese Episode hat 5 Kapitelmarken und jede von ihnen ist durchschnittlich ca. 3 Minuten und 7 Sekunden lang.

Hier noch der Link zum Campingplatz Surendorf.

Mit Bezug auf diese Episoden:

Das Kleingedruckte:

Diese Jörn Schaars feiner Podcast-Episode wurde am 21.01.2017 aufgenommen und am 22.01.2017 veröffentlicht. Sie steht unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported-Lizenz. Zu hören ist: Jörn Podcastcover: Siegfried Fock, Tobias Migge Musik: Jason Shaw ("Jenny's Theme", CC-BY-SA)

3 comments on JSFP141: Vor Gericht und auf dem Campingplatz sind alle gleich

  1. Hallo Jörn, ich bin gerade dabei deine alten Folgen nachzuhören. Dein Podcast gefällt mir sehr gut. Mich würde der Ausgang der Gerichtsverhandlung interessieren musste das Ehepaar zahlen oder nicht?

    LG Diolba

    1. Moin. Das haben wir nie erfahren, weil die Urteile in Zivilsachen nicht öffentlich in einem Gerichtssaal verkündet werden. Ich meine mich zu erinnern, dass wir aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes damals auch keine weiteren Auskünfte von der Pressestelle bekomren haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.