Schlagwort: Golf

JSFP372: So rumfahr'n

Wir waren viel unterwegs und haben dem Gastteenie Teile von Süd-Dänemark gezeigt, es gab Hotdogs, Softice und Sort Sol. Außerdem hatte ich gleich zwei schlechte Kundenerfahrungen und einen ausgesprochen guten Döner. Golf gespielt habe ich, wir haben eine neue Windschutzscheibe und mit den 1.000 Fragen endet die Episode dann auch schon wieder.

JSFP367: Zum Golfen geboren, zum Arbeiten gezwungen

Ich bin immer wieder begeistert, wie viel so eine professionelle Golfstunde bringt. Außerdem erzähle ich viel von der Arbeitswoche – Resultate gibt es erst in den kommenden Tagen zu hören. Aber ich bin bisher sehr zufrieden mit dem, was dabei rausgekommen ist. Wieso ich jetzt auch noch Kunde bei der Sprottenflotte bin und was ich auf die 1.000 Fragen diesmal antworte, erfährst du in dieser Episode.

JSFP366: Ich möchte das nicht!

Heute gibt es inhaltlich einen ganz kurzen Abstecher auf den Golfplatz, noch kürzer gucke ich auf die Arbeitswoche zurück, bevor ich mich weidlich über beeindruckend komische Menschen auslasse. Und über mangelnde Servicequalität im Husumer Rathaus, die zur zweiten unangenehmen Begegnung in dieser Woche führte. Abschließend spreche ich über Dinge mit Podcasting-Bezug, 1.000 Fragen machen wir hinten raus auch noch und dann war es das auch schon wieder für diese Woche.

JSFP363: Wacken mal anders

Neben einer überraschend guten Platzierung beim neuesten After Work-Turnier meines Golfclubs erzähle ich von meiner neuesten Wacken Open Air-Erfahrung: Die ist komplett anders als sonst gewesen, denn ich hatte viel weniger Arbeit damit, als in den Jahren davor. Außerdem hatten wir Besuch und ich beantworte mal wieder einige der 1.000 Fragen.

JSFP354: Fleischersatz und Gedöns

Ich erzähle heute ausführlich von meinem neuen PC, meinem Besuch eines Husumer Gymnasiums im Rahmen von „Journalismus macht Schule“ und einer spontanen Golfrunde am Montag. Einen Großteil der Episode füllen aber meine Überlegungen zum Thema „Fleischersatz“, denn ich teste mich gerade einigermaßen systematisch durch Produkte, die Fleisch imitieren sollen, damit Leute wie ich weniger Fleisch essen. Da gibt’s Licht und Schatten und das drösele ich in dieser Episode auf, bevor ich noch kurz über Podcasting spreche.

JSFP348: Dönertellerkorrektur

Ich muss mich in Sachen des holländischen Dönertellers korrigieren und spreche danach kurz über den Wegfall der Maskenpflicht und die Folgen. Außerdem waren wir bei Dittsche in Flensburg und auch da gibt es noch was zur Maskenpflicht zu sagen. Auf dem Golfplatz war ich, gearbeitet habe ich und dann gibt’s zum Ende hin noch etwas Nerdkram für alle, die bei Twitter aktiv sind.

Nächste Seite »