Schlagwort: Netflix

JSFP449: ruhige Woche

Ich habe wenig erlebt und doch viel geschafft. Die Urlaubsvorbereitungen sind nahezu abgeschlossen, das Haus steht unter Aufsicht und alles, was noch so auf den letzten Drücker zu erledigen war, ist auch erledigt. Ich hab entsprechend „nur“ ein paar Netflix-Rezensionen und den Hinweis auf keine neue Folge am kommenden Wochenende.

JSFP446: Besuch, Netflix und Arbeit

Es geht ein bisschen drunter und drüber in dieser Folge, denn ich bin in Eile: Nachdem unser Besuch abgereist ist, habe ich nicht nur die neue Haialarm-Episode vorbereitet. Ich habe auch die Sonntagsöffnung für einen kurzen Einkauf genutzt, Abendbrot zubereitet und diese Podcastepisode aufgenommen. Davon erzähle ich, erwähne eine Netflix-Serie, die wir gesehen haben, und gewandert sind wir ja auch noch. So viel Spaß in unter zehn Minuten!

JSFP445: von der Hunderunde

Weil die vergangenen Tage picke-packe voll waren mit Arbeit, Freizeitstress und sozialen Aktivitäten, kam ich nicht zum Podcasten. Das hole ich heute Morgen auf der Hunderunde nach. Die Folge ist insofern live on tape als ich lediglich Begegnungen mit anderen Menschen rausgeschnitten habe. Das ist wichtig vong Datenschutz her, denn die haben ja ihre Zustimmung zur Aufnahme ihrer Stimme nicht erteilt. Die ganze Atmo lasse ich drin, ich hoffe der Straßenverkehr im letzten Drittel stört nicht zu sehr. Falls doch: Bitte bescheid sagen, wenn genug entsprechende Meldungen auflaufen, bearbeite ich die Episode noch einmal nach.

JSFP438: Haltet den Kennzeichendieb!

Von Kennzeichendiebstählen beim Northvolt-Döner bei Netflix. Oder so ähnlich.  0:21:33 21. Januar 2024 um 12:52 575 Downloads   Shownotes: Der Rescue-Döner von Oh Layla!   Transkription der Episode anzeigen 0:00:10–0:00:15 Moin und herzlich willkommen zu Jörn Schaars feinem Podcast Episode 438. 0:00:16–0:00:21 Ich bin Jörn Schaar und ihr seid es nicht. Wer mir bei Mastodon folgt, 0:00:21–0:00:23 […]

JSFP432: Rødetrip!

Eigentlich wollte ich nur von meiner Arbeitswoche und Ausflügen nach Cuxhaven und Hamburg erzählen. Aber wenn die Herzdame mit am Start ist, dauert das länger. Und so erzählen wir auch noch über Barfußschuhe, einen Zwischenstopp in Kiel und unsere neueste Netflix-Entdeckung. Zum Schluss fragt mich Gesche noch über meine Arbeit aus.

Nächste Seite »