Schlagwort: Twitter

JSFP383: Jahresrückblick 2022

Ich blicke zurück auf das Jahr im Podcasting, in Sachen Arbeit, Golf und Camping. Und natürlich kommt die dumme Sau Corona nicht zu kurz. Unter allen Überschriften steht die Frage: Wie ging es mir in diesem Jahr damit, was blieb hängen? Ich wünsche allen Hörerinnen und Hörern (und allen, die sich durch diese binäre Anrede nicht konkret angesprochen fühlen!) ein hervorragendes Jahr 2023 und danke ganz, ganz herzlich fürs Zuhören in 2022. See you on the other side!

JSFP348: Dönertellerkorrektur

Ich muss mich in Sachen des holländischen Dönertellers korrigieren und spreche danach kurz über den Wegfall der Maskenpflicht und die Folgen. Außerdem waren wir bei Dittsche in Flensburg und auch da gibt es noch was zur Maskenpflicht zu sagen. Auf dem Golfplatz war ich, gearbeitet habe ich und dann gibt’s zum Ende hin noch etwas Nerdkram für alle, die bei Twitter aktiv sind.

JSFP309: Sommerstruggle

Neben einem kurzen Update zur Hundesituation in der Casa Schaarsa und einem Blick auf meine Corona-Bemerknisse der vergangenen Tage geht es auch in dieser Woche viel um mein Golfspiel. Das läuft immer besser, aber noch lange nicht gut genug. Trainingserfolge sind ja schön und gut, aber wichtig ist auf dem Platz. Ich nehme Euch mit in meine Arbeitswoche, denke über den Sommer nach und ein paar der 1.000 Fragen beantworte ich auch noch.

JSFP287: Montags bei Subway

Das aufregendste Erlebnis dieser Woche war mein Besuch bei einer der örtlichen Subway-Filialen. Da noch nicht einmal das Essen an sich, sondern eher das Publikum in und vor eben jener. Ansonsten philosophiere ich über Änderungen beim User-Tracking bei Twitter, danke Daniel für sein Geschenk und denke laut über das weitere Vorgehen für heute nach.

JSFP259: Draußen spielen für Podcaster*innen

Ich wollte eigentlich schon in JSFP258 von meiner „Lösung“ in der Frage nach der für mich besten Twitterapp berichten, das hole ich heute nach. Dabei schneide ich kurz eine ziemlich fiese Sicherheitslücke an, die Nutzer von Paypal und Google Pay betrifft, bevor ich zu unserem neuen Podcast-Projekt Natürlich.SH komme. Hier gibt es einen detaillierten Blick hinter die Kulissen, wie die Produktion der ersten Episode ablief und welche Hürden wir auf dem Weg dahin umschiffen mussten.

JSFP196: Veranstaltungswochenende

Ich war viel unterwegs und unter Menschen: Die traditionelle Karfreitagstour mit der Kieler Twitteria zu Annies Kiosk in Sønderhav stand an, einen Tag später war ich bei einer Stadtführung in die dunkle Vergangenheit Husums. Alles ganz großartig. Eine neue Browser-App habe ich auf dem Handy, davon möchte ich auch noch kurz berichten und es gibt Neuigkeiten von meinen Gamescom-Reiseplänen. Lektion: Erst das Hotel, danndie Unterkunft buchen, dann alles andere. Meine Reihenfolge (Tickets, Fahrkarten, Hotel) ist falsch oder zumindest nicht hilfreich. Mehr Details dazu in dieser Episode!

Manchmal sollte ich lieber bloggen statt zu twittern

Twitter. Ein schnelles, direktes Medium. Perfekt geeignet, um kurze, prägnante Gedanken zu formulieren, in 140 Zeichen zu pressen und quasi in Echtzeit zu veröffentlichen. Aber manchmal kommt dieses in meinen Augen beste aller Social Networks an eine metaphorisch zu nennende 140-Zeichen-Grenze. Dann nämlich, wenn man mehrere Gedanken zu ein und dem selben Thema hat. So […]

Nächste Seite »