Schlagwort: Döner

JSFP352: Diesen Monolog haben wir vor der Sendung aufgezeichnet

Ich melde mich heute aus dem Wohnwagenstudio in dem ich in den vergangenen Tagen schon mehrere Live-Schalten in Sachen Landtagswahl 2022 produziert habe. Über meine Arbeit an dieser Wahl berichte ich heute ausführlich und auch darüber, welche Dönererlebnisse dieser kleine Arbeitsaufenthalt so mit sich brachte. Und einen Ausblick auf die kommende Arbeitswoche gibt es dann auch gleich noch.

JSFP349: Das Kreuz mit der Passion

Wir haben starken Redebedarf zur Inszenierung der Passionsgeschichte bei RTL und sind dabei einigermaßen unstrukturiert. Kurz erwähnt dabei auch die traditionelle Hotdog-Tour nach Dänemark, die ich seit Jahren am Karfreitag zu Annies Kiosk, Preissteigerungen im Dönerladen und ein Lexi-Update. Ich habe Gedanken zu meiner ersten Briefwahl und wir schweifen ständig und immer wieder ab. Podcastempfehlungen gibt es auch und mindestens drei Versuche, diese Episode zu beenden.

JSFP348: Dönertellerkorrektur

Ich muss mich in Sachen des holländischen Dönertellers korrigieren und spreche danach kurz über den Wegfall der Maskenpflicht und die Folgen. Außerdem waren wir bei Dittsche in Flensburg und auch da gibt es noch was zur Maskenpflicht zu sagen. Auf dem Golfplatz war ich, gearbeitet habe ich und dann gibt’s zum Ende hin noch etwas Nerdkram für alle, die bei Twitter aktiv sind.

JSFP345: Das Lexi-Update

Zum Einschlafen ist diese Episode wieder einmal komplett ungeeignet, denn die Herzdame hat in dieser Woche Redebedarf, was unseren kleinen Hund angeht: Da gibt es einiges zu berichten und deswegen nimmt dieser Teil des Gesprächs auch den Hauptteil ein. Daneben geht es um zwei dönstliche Termine. Das sind dienstliche Termine mit zeitlichem Bezug zu Döner. Dönstlich. Und über das endgültige Aus für StudiVZ haben wir auch noch gesprochen.

Nächste Seite »