Schlagwort: Husum

JSFP354: Fleischersatz und Gedöns

Ich erzähle heute ausführlich von meinem neuen PC, meinem Besuch eines Husumer Gymnasiums im Rahmen von „Journalismus macht Schule“ und einer spontanen Golfrunde am Montag. Einen Großteil der Episode füllen aber meine Überlegungen zum Thema „Fleischersatz“, denn ich teste mich gerade einigermaßen systematisch durch Produkte, die Fleisch imitieren sollen, damit Leute wie ich weniger Fleisch essen. Da gibt’s Licht und Schatten und das drösele ich in dieser Episode auf, bevor ich noch kurz über Podcasting spreche.

JSFP344: Krokuspokus

Ich habe diese Episode früher aufgenommen, als geplant, weil ich sonst den Papierkram hätte erledigen müssen. Inhaltlich geht es um die vergangene Arbeitswoche, unseren Besuch an diesem Wochenende, die Krokusse im Husumer Schlosspark und um einigen Kleinkram, der sonst noch war.

JSFP343: GSFP343: Gesche Schaars feiner Podcast 2

Die Herzdame ist da, um ihr Hundebettenversprechen bei Twitter einzulösen. Wir besprechen also ausführlich die Anschaffung, die Benutzung und mehrere weitere Aspekte des neuen Hundebetts. Danach nehmen wir noch einen Schlenker über unseren Kurzurlaub in Laboe und den Golfplatz, bevor wir das Portal Podchaser besprechen. Was das genau ist, erkläre ich in dieser Episode.

JSFP337: Jetzt wieder mit Hund

Diese Episode ist mal wieder nicht so sehr zum Einschlafen geeignet, denn meine liebreizende Herzdame ist mit dabei und dann wird es ja gern etwas länger und etwas laute… ich meine lustiger. Wir sprechen viel über unsere neue kanine Mitbewohnerin, reißen die signifikant niedrigere Wildererdichte in Zoos an und erwähnen am Rande meinen Serverumzug, den Neustart beim Golf und eine blöde Corona-Schwurbelei.

JSFP329: Turbo-Boost

Ich muss noch einmal über den Abschied von unserem kleinen Hund sprechen, wer das nicht hören kann, sollte das entsprechende Kapitel überspringen. Ansonsten geht es um unseren Adventskalender-Pommes-Ausflug, den Einführungs-Gottesdienst der Herzdame, Stollenbesuch und lauter Kleinkram.

JSFP327: Schlechte Laune

Die Herzdame ist zumindest über einen Teil der Episode unverhofft zu Gast, kann mich aber auch nicht so recht aus der miesen Laune über die derzeitige Pandemielage holen. Neben der Pandemie gab es aber auch Schönes: Cocktails, Carbonara, Besuch, Golf bei Nacht und Hotdogs in Dänemark zum Beispiel. Wobei Letzteres auch immer die Erinnerung an die so genannten „zufälligen Stichprobenkontrollen“ beinhaltet, die Nicht-Weiße an der deutsch-dänischen Grenze oft erfahren. Ansonsten gab’s Fragen an podcast.de, Nerverei mit dem VLC-Player und 1.000 Fragen.

JSFP324: Reisepläne

Viel zu erzählen hab ich wenig diese Woche: Weil ich viel zu tun hatte, blieb kaum Zeit für außerhäusliche Aktivität. Immerhin konnte ich ein bisschen Golf spielen und eine unanständig große Portion Baklava genießen. Daneben schmiede ich Reisepläne und frage mich, wie das mit meinem Pandemieverständnis zusammenpasst. Ideen und Meinungen dazu gern in die Kommentare!

JSFP323: Golf-Reset

Irgendwie habe ich die chronologische Reihenfolge der Ereignisse diese Woche nicht so recht drauf. Nach den Golferlebnissen der vergangenen Woche erzähle ich deswegen von den Podcast- und Arbeitserlebnissen des Wochenendes davor. Aber genug Verwirrung gestiftet, los geht’s!

Nächste Seite » « Vorherige Seite